„No limits to FFA“

Unsere Kunden erhalten von uns Technologien, welche so gut wie alle verfügbaren Öle und Fette mit einem Gesamtanteil von bis zu 100% freier Fettsäuren (FFA) in deren Methylester (Biodiesel) konvertiert, - auch unter Berücksichtigung der Erfüllung der strengen Standards wie EN14214 und ASTM D6751.

Das AT-Verfahren bietet durch höchste Effizienz im Verbrauch von Betriebsmitteln (Energie, Methanol, Katalysator...) verbunden mit einer intelligenten Prozessführung und maximaler Ausbeute komparative Vorteile zu anderen Verfahren bei der Reduzierung von THG-Emissionen in der Biodieselproduktion.

Der effiziente Betriebsmittelverbrauch in Verbindung mit unserer MULTI-FEEDSTOCK Technologie resultiert schließlich in niedrige Herstellkosten und damit zu einer stärkeren Wettbewerbsposition unserer Kunden. 

Das Leistungsspektrum der AT umfasst auch die Lieferung von Verfahren zur chemischen und/oder thermischen Vorbehandlung von Ölen und tierischen Fetten (z.B. Entschleimung von rohen Pflanzenölen) , zur Herstellung von Glyzerin in Pharmaqualität (min. 99,5%) oder zur Destillation von Methylestern einschließlich Fraktionierung.